BKS Detect 3 Serie 31 | Detect 3000

BKS Detect 3 Serie 31

Aus Detect 3 wird nun der detect 3000 mit einem neuen Patentschutz bis 2038. Die "alten" Systeme detect 31 und der 3000 können kombiniert werden.

Die Merkmale der Serie BKS 31 detect3 sind, die 5-stiftige für Einzelschliessungen, Gleichschliessungen und Sperrschliessungen mit 3 Schlüsseln aus hochwertigem Neusilber. . Alle Profil-Schliesszylinder sind in der neuen geschützten Serie, BKS detect3. Die Zylindergehäuse sind aus Messing vernickelt, matt, poliert oder brüniert. In der Lieferung ist eine Stulpschraube M5 x 80 mm aus Stahl vernickelt enthalten.
Technische Beschreibung
  • 5-gefederte Stiftzuhaltungen
  • Geprüft nach DIN EN 1303 und DIN 18252
  • Seri­en­mäßig geschützt gegen Schlagpi­cking
  • für Einzelschliessung und Gleichschliessung
  • Oberfläche in Messing vernickelt
  • mit Stulpschraube M5x80mm
  • mit 3 Schlüssel
  • mit Sicherungskarte
optionale Zusätze:
 
Gefahrenfunktion
 Für Schließzylinder der Baulängen mit 27 Millimeter ist die Gefahrenfunktion nur einseitig möglich, ab 31 mm beidseitig. Gefahrenfunktion bedeutet, dass auf der einen Seite geschlossen oder geöffnet werden kann, auch wenn auf der anderen ein Schlüssel steckt
Aufbohrschutz
Bohrschutzausführung BSKA: je Zylinderseite 2 Stiftpaare aus gehärtetem Stahl, galvanisiert
Bohrschutzausführung BSKB : Außenseite A mit 2 Stiftpaaren aus gehärtetem Stahl, galvanisiert sowie je 2 Hartmetall-Bohrschutzstifte in Kern und Gehäuse
 
Bohr- und Ziehschutz
Sicherung des Außenzylinders gegen Herausziehen und Bohren (BZKB). Zylinderaußenkern und Zylinderaußengehäuse mit Hartmetallbohrschutz; Gehäusesicherungsstift zur Sicherung eines Zylindergehäuses hinter dem Schutzbeschlag.
 
VdS-Zulassung, VdS B (BZKC)
Profil-Doppel-, -Halbzylinder und -Knaufzylinder mit VdS-Zertifizierung auf Anfrage bestellbar, einschließlich Prüfungsteil Schlagpicking.
Bei der VdS-Zulassung ist die Zertifizierung auf dem Schließzylinder direkt vermerkt. Erhöhte Lieferzeit !

 
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)

Die Serie BKS Detect 3000 kennzeichnet sich durch die 5-gefederten Stiftzuhaltungen für Einzelschließungen, Gleichschließungen, Sperrschließungen und Schließanlagen. Sicherheitstechnisch wird neben dem serienmäßig verbauten Schutz gegen Schlagpicking eine Sicherungskarte mitgeliefert, welche den Schutz gegen unberechtigtem Nachbestellen von Schlüsseln oder Zylinder gewährleistet. Das Patent besteht bis 2038. Das Zylindergehäuse besteht aus vernickeltem Messing und die Schlüssel sind aus Neusilber. Bei der Bestellung eines Detect 3000 Modells (gleich- oder verschieden schließend) sind jeweils drei Schlüssel aus Neusilber enthalten. Sollten Sie verschiedene Zylinder mit dem gleichen Schlüssel betätigen wollen, empfehlen wir Ihnen ein gleich schließendes Modell zu wählen, damit Sie Ihre Haustür, Kellertür, Garagentür usw. bequem mit einem Schlüssel schließen und öffnen können. Der Detect 3000 ist nach DIN EN 1303 und DIN 18252 geprüft. Durch seine Vielzahl an Möglichkeiten verschiedenster Schließanlagen zu konzipieren, eignet sich der BKS Detect 3000 Zylinder besonders gut für Mietobjekte, Firmen, Schulen oder sonstige Gebäude mit unterschiedlichen Schließhirarchien. Die von uns angebotenen Schließanlagen sind original BKS Werksanlagen und sind keine Eigenbau Anlagen, welche sehr oft angeboten werden. In unserem Shop können Sie den BKS Detect 3000 Zylinder als Profilzylinder, Knaufzylinder, Halbzylinder oder Vorhanfgschloß bestellen. Natürlich können die verschiedenen Zylindertypen des BKS Detect 3000 auch unter einander kombiniert werden.

Sollten Sie eine Schließanlage mit verschiedenen Hierarchien oder Besonderheiten wie z.B. einen Knauf oder sonstiges benötigen, sprechen Sie uns gerne direkt an.